Share on facebook
Share on twitter
Share on linkedin
Share on print

Die Regierung ist linker als das Parlament

Share on facebook
Share on twitter
Share on linkedin
Share on print

Das ist ein bezahlter Beitrag mit kommerziellem Charakter. Text und Bild wurden von der Firma Muster AG aus Musterwil zur Verfügung gestellt oder im Auftrag der Muster AG erstellt.

Seit Sonntag steht die Zusammensetzung der neuen Freiburger Regierung fest. Mithilfe von Grafiken der Wahlhilfe Smartvote vergleichen die FN nun die Positionen des Staatsrates mit jener des Parlaments. Dabei zeigt sich, wie es sich auswirkt, dass die SVP als einzige der grossen Parteien keine Vertretung in der Regierung hat. In Themen wie der Migration, die der SVP besonders wichtig sind, posi­tio­niert sich der Gesamtstaatsrat linker als der Grosse Rat. Doch dies ist auch generell der Fall: Nur zwei Regierungsmitglieder positionieren sich rechts der Mitte.

mir

Bericht Seite 4

Mehr zum Thema