Share on facebook
Share on twitter
Share on linkedin
Share on print

Die Renngruppe des BSO blickt auf eine erfolgreiche Saison zurück

Share on facebook
Share on twitter
Share on linkedin
Share on print

Das ist ein bezahlter Beitrag mit kommerziellem Charakter. Text und Bild wurden von der Firma Muster AG aus Musterwil zur Verfügung gestellt oder im Auftrag der Muster AG erstellt.

Bevor am 25. April 2015 der Startschuss in die neue Saison des Nachwuchses des Bikeclubs Sense-Oberland (BSO) tönt, blickt der Verein auf die Resultate der Renngruppe zurück. Am 5. Oktober 2014 wurden die Preise im Gesamtklassement des Freiburger Cups (MTB) und der Tour du Canton (Strasse) verliehen. Der BSO war mit seinen Nachwuchsfahrern gleich mehrere Male auf dem Podest vertreten.

Nachfolgend all jene Fahrer des Bikeclubs Sense-Oberland, die an mindestens sechs von acht Rennen teilgenommen haben:

 

Freiburger Cup (MTB):Kategorie Soft: 6. Platz: Monney Jérémy. Kategorie Cross: 3. Platz: Mollard Baptiste; 9. Platz: Aebischer Alain. Kategorie Rock: 2. Platz: Kraus Jakob. Kategorie Mega: 1. Platz: Mollard David; 2. Platz: Boschung Neal; 5. Platz: Aebischer Joel. Kategorie Hard: 4. Platz: Monney Jimmy; 7. Platz: Zbinden Luca. Kate-gorie Junior: 1. Platz: Andrey Nick; 2. Platz: Buntschu Sandro.Tour du Canton (Strasse): Kategorie U 17: 3. Platz: Zbinden Luca.

Meistgelesen

Mehr zum Thema