Share on facebook
Share on twitter
Share on linkedin
Share on print

«Die schnäuschte Sensetaler»

Share on facebook
Share on twitter
Share on linkedin
Share on print

Das ist ein bezahlter Beitrag mit kommerziellem Charakter. Text und Bild wurden von der Firma Muster AG aus Musterwil zur Verfügung gestellt oder im Auftrag der Muster AG erstellt.

Die zweite Ausgabe des Sprintwettkampfes «Die schnäuschte Sensetaler» fand am Samstag auf dem Dorfplatz in Neuenegg statt. Wie im Vorjahr starteten rund 70 Kinder und Jugendliche im Alter von 5 bis 16 Jahren. Dank dem sommerlichen Wetter und der einwandfreien Organisation wurde die Veranstaltung zu einem schönen Erfolg. Die Kinder waren sehr motiviert und absolvierten die Strecken über 60 bzw. 80 Meter in sehr guten Zeiten.

Nach dem Vorlauf stieg die Spannung. «Habe ich es wohl in den Final geschafft?», mochte sich manch eines der Kinder fragen. Die vier Zeitschnellsten jeder Kategorie massen sich dann im Anschluss in den Finalläufen.

Mehr zum Thema