Share on facebook
Share on twitter
Share on linkedin
Share on print

Die Schweizer sind ein Volk von Kaffeetrinkern

Share on facebook
Share on twitter
Share on linkedin
Share on print

Das ist ein bezahlter Beitrag mit kommerziellem Charakter. Text und Bild wurden von der Firma Muster AG aus Musterwil zur Verfügung gestellt oder im Auftrag der Muster AG erstellt.

Die Schweizerinnen und Schweizer lieben Kaffee: Im letzten Jahr tranken sie 1093 Tassen Kaffee pro Person. Das sind 2,9 am Tag. Am meisten Kaffee trinken aber die Norweger mit 1275 Tassen pro Jahr, gefolgt von den Deutschen mit 1246 Tassen, wie eine Erhebung zeigt, die Cafetier Suisse veröffentlichte. Für Kaffee greifen die Schweizer je nach Standort tief in die Tasche. 2017 stieg der Durchschnittspreis für ein Café Crème um einen Rappen und beträgt neu 4,24 Franken.

sda

Bericht Seite 15

Mehr zum Thema