Share on facebook
Share on twitter
Share on linkedin
Share on print

Die Seniorenfahrt mit Lisi und «Tüti» führte dieses Mal nach Yvorne

Share on facebook
Share on twitter
Share on linkedin
Share on print

Das ist ein bezahlter Beitrag mit kommerziellem Charakter. Text und Bild wurden von der Firma Muster AG aus Musterwil zur Verfügung gestellt oder im Auftrag der Muster AG erstellt.

Lisi und Markus «Tüti» Jungo haben einmal mehr eine interessante Ausfahrt für Seniorinnen und Senioren organisiert.

Mit 41 Teilnehmerinnen und Teilnehmern starteten sie von St. Antoni aus nach Bulle, dann weiter nach Châtel-St-Denis zur Kaffeepause. Die Weiterfahrt führte durch die Rebberge nach Yvorne ins Restaurant du Torrent zum ehemaligen Senslerhof-Wirt Claude Philipona, wo es das Mittagessen gab.

Die Rückfahrt führte dann über den Col des Mosses, wo der Schnee noch in der Nähe war, zum obligaten Foto-Stopp. Weiter ging die Fahrt über ­Bulle, La Roche, Giffers, Tafers und Schmitten zurück nach St. Antoni.

Trotz der kalten Bise, aber dank dem sonnigen Wetter waren am Abend alle zufrieden mit der schönen und abwechslungsreichen Fahrt. Vielen Dank an das Organisationspaar Lisi und Markus.

Kommentar (0)

Schreiben Sie einen Kommentar. Stornieren.

Ihre E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht. Die Pflichtfelder sind mit * markiert.

Mehr zum Thema