Share on facebook
Share on twitter
Share on linkedin
Share on print

Die SP der Stadt Freiburg stellt keine Ständeratskandidaten

Share on facebook
Share on twitter
Share on linkedin
Share on print
Nach der Ankündigung des Rücktritts von Christian Levrat aus dem Ständerat wird die SP der Stadt Freiburg keine Kandidatur für eine Nachfolge einreichen. Thierry Steiert und Andrea Burgener wollen sich auf ihre Aufgabe im Gemeinderat konzentrieren.

Nach der Ankündigung des Rücktritts von Christian Levrat aus dem Ständerat wird die SP der Stadt Freiburg keine Kandidatur für eine Nachfolge einreichen. Thierry Steiert und Andrea Burgener wollen sich auf ihre Aufgabe im Gemeinderat konzentrieren.

Die SP der Stadt Freiburg wird keine Kandidatin und keinen Kandidaten ins Rennen um den Ständerat schicken. Das gab die Partei gestern Abend in einer Medienmitteilung bekannt. Sowohl Syndic Thierry Steiert wie auch Andrea Burgener Woeffray hatten vorgängig Interesse geäussert. Nach ihrer Wiederwahl am 7. März in den Freiburger Gemeinderat hätten beide in Absprache mit der Parteileitung entschieden, auf eine Kandidatur zu verzichten.

Kommentar (0)

Schreiben Sie einen Kommentar. Stornieren.

Ihre E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht. Die Pflichtfelder sind mit * markiert.

Mehr zum Thema