Share on facebook
Share on twitter
Share on linkedin
Share on print

Die Stars flitzen wieder übers Eis

Share on facebook
Share on twitter
Share on linkedin
Share on print

Das ist ein bezahlter Beitrag mit kommerziellem Charakter. Text und Bild wurden von der Firma Muster AG aus Musterwil zur Verfügung gestellt oder im Auftrag der Muster AG erstellt.

Musik, Skicross, Schwingen: Die Prominenten, die kommenden Sonntag am Wohltätigkeits-Hockeymatch in Düdingen teilnehmen, kommen aus unterschiedlichen Sparten. Nicht jeder der Stars ist es sich deshalb gewohnt, in Schlittschuhen auf dem Eis zu stehen. «Es gibt schon einige Promis, die zu Beginn ein wenig Bedenken haben, Hockey zu spielen», sagt Tobias Lehmann, Organisator des Benefizspiels «Stars for Life», den FN. «Wenn ich ihnen aber ein Video von ehemaligen Teilnehmern auf dem Eis zeige, sagen sie meistens zu.»

Erste Gehversuche auf dem Eis

Doch Tobias Lehmann überlässt sie nicht ihrem Schicksal: Mit zwei bis drei Prominenten stand er bereits für eine Probe auf dem Eis, damit sie erste Gehversuche wagen konnten. «Sobald die Hemmungen weg sind, klappt es gut.»

In diesem Jahr nehmen am Promi-Spiel unter anderem der Freiburger Musiker Gustav, die Berner Skicrosserin Sanna ­Lüdi und der Berner Schwinger Christian Stucki teil. Im Allstar-Game spielen Slawa Bykow, Patrice Brasey, Philippe Furrer, Mark Streit und weitere Eishockeyspieler.

Vor neun Jahren stellte Tobias Lehmann aus St. Antoni den Benefizanlass erstmals auf die Beine: Hockeyspielen für Krebsbetroffene. Der ehemalige Schütze der Junioren- Nationalmannschaft war 2009 selber an Krebs erkrankt. 2010 sammelte er zugunsten der Krebsliga mittels Tombola und Kollekte einen ersten Betrag von 5000 Franken. Im vergangenen Jahr spendeten die Besucherinnen und Besucher 68 000 Franken – 48 000 Franken für Projekte der Krebsliga und 20 000 Franken für das Ronald-McDonald-Haus.

Für die diesjährige Ausgabe hofft Tobias Lehmann auf unfallfreie und gelungene Spiele. «Wenn alles reibungslos abläuft und alle Spass haben, bin ich zufrieden. Der Rest ergibt sich von selbst.»

Eishalle, Düdingen. So., 28. Oktober. 16 Uhr Promi-Spiel; 17.15 Uhr Allstar-Spiel. Mehr Infos: www.starsforlife.ch

Mehr zum Thema