Share on facebook
Share on twitter
Share on linkedin
Share on print

Die Theatergesellschaft Plaffeien gibt es seit vierzig Jahren

Share on facebook
Share on twitter
Share on linkedin
Share on print

Das ist ein bezahlter Beitrag mit kommerziellem Charakter. Text und Bild wurden von der Firma Muster AG aus Musterwil zur Verfügung gestellt oder im Auftrag der Muster AG erstellt.

Der Präsident Linus Hayoz begrüsste die Mitglieder der Theatergesellschaft Plaffeien dieses Jahr bereits zur 40. Generalversammlung. Eine weitere erfolgreiche Saison mit dem Stück «U z’oberisch wohne Engu’s» konnte abgeschlossen werden. Ehrenpräsident Otto Lötscher brachte mit seinem Rückblick auf die Anfänge der Theatergesellschaft Plaffeien einige Mitglieder zum Schmunzeln.

Ruth Brügger kann bereits auf eine 25-jährige Vereinstätigkeit zurückblicken. Weiter ist Bernadette Aeby nach zehn Jahren aus dem Vorstand ausgetreten. Beide wurden von der Versammlung mit Applaus zu Ehrenmitgliedern ernannt. Ursula Waeber wurde für ihre 20-jährige Tätigkeit als Souffleuse zum Freimitglied ernannt.

Das 40-Jahr-Jubiläum in diesem Jahr der Theatergesellschaft Plaffeien steht ganz im Zeichen des Freilichttheaters: Vom 24. Juni bis zum 16. Juli führt die Gesellschaft in Plaffeien bei Stäfelers «De Schacher Sepp» auf.

www.theaterplaffeien.ch

Mehr zum Thema