Share on facebook
Share on twitter
Share on linkedin
Share on print

Die Turnerfreunde haben einen neuen Kassier

Share on facebook
Share on twitter
Share on linkedin
Share on print

Das ist ein bezahlter Beitrag mit kommerziellem Charakter. Text und Bild wurden von der Firma Muster AG aus Musterwil zur Verfügung gestellt oder im Auftrag der Muster AG erstellt.

Seit 29 Jahren besteht die Gönnervereinigung Turnerfreunde der Freiburgischen Turn- und Sportunion; sie zählt heute 159 Mitglieder. In Bösingen fand letzthin die ordentliche Generalversammlung statt. Mit einem Gedächtnisgottesdienst, zelebriert durch Prälat Patrick Hungerbühler, gedachten die Turnerfreunde der verstorbenen Mitglieder.

Unter der Leitung des Präsidenten Beat Vonlanthen aus Wünnewil konnte die Traktandenliste reibungslos durchgearbeitet werden. Sekretär Werner Schaller verlas das Protokoll, und Kassier Pius Sturny präsentierte die Jahresrechnung. Der stolze Betrag von 8350 Franken wurde an Verbandsturnvereine für Sportlager und Organisation von Anlässen ausbezahlt. Ein Beitrag wurde für die Finanzierung des Jugendfestes anlässlich des Sportfests 2015 in Obermonten ausbezahlt, wo auch der Apéro durch die Vereinigung übernommen wurde.

Kassier Pius Sturny hatte die Vereinskasse während sechs Jahren geführt und reichte nun leider seine Demission ein. Thomas Ducrey wurde mit Applaus als neuer Kassier gewählt. Die übrigen Vorstandsmitglieder wurden mit Dank für eine weitere Amtsdauer von zwei Jahren wiedergewählt.

Arnold Schöpfer, als Mitglied des Organisationskomitees des Sportfests in Obermonten, richtete Dankesworte an die Sektionen sowie an die Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter. Das Sportfest war in allen Teilen ein Grosserfolg.

An der Jahresversammlung gehört der Gesang–mit Musikbegleitung dazu–im zweiten Teil zur Tradition. Im neuen Vereinsjahr finden ein Kegel- und Jassabend, eine Bergwanderung sowie eventuell ein Ausflug statt. Es erfolgte ein Aufruf zur Teilnahme am Riesenlotto vom 6. Dezember in der Festhalle St. Leonhard in Freiburg.

Mehr zum Thema