Share on facebook
Share on twitter
Share on linkedin
Share on print

Die Universität macht Musik zum Kinderspiel

Share on facebook
Share on twitter
Share on linkedin
Share on print

Das ist ein bezahlter Beitrag mit kommerziellem Charakter. Text und Bild wurden von der Firma Muster AG aus Musterwil zur Verfügung gestellt oder im Auftrag der Muster AG erstellt.

«Musik, ein Kinderspiel» ist der thematische Titel der Veranstaltungsreihe Uniphonies. Sie findet vom 11. bis 18. März in Räumlichkeiten der Universität sowie in der Kirche St. Michael statt. Das Programm ist dreiteilig, so die Veranstalter der Vereinigung Uniphonies: Musik für Kinder, Musik von Kindern und Musik über Kinder. Die Musik für Kinder umfasst beispielsweise Peter Pan und Alice im Wunderland, vorgetragen durch das Ensemble Divertimento vocale am 13. März. Die Musik von Kindern wird von acht frühreifen und talentierten Pianisten bestritten. Die Preisträger des internationalen Klavierwettbewerbs von Freiburg spielen am 14. März in der Aula Magna. Dazu singen am 15. März der Kinderchor Les Marmousets und der Kammerchor der Universität gemeinsam.

Musik über Kinder findet vor allem in Form einer Vortragsreihe ab dem 11. März statt. Auch der Ciné-Club beteiligt sich mit der Projektion des Films «Wiedersehen in Brundibar» am Anlass. Die Uniphonies 2015 gehen mit einem wissenschaftlichen Zvieri über Opernmusik zu Ende. uh

Das Programm im Detail: www.http://uniphonies.ch

Mehr zum Thema