Share on facebook
Share on twitter
Share on linkedin
Share on print

Die urbane Luftseilbahn lässt die Freiburger Grossräte träumen

Share on facebook
Share on twitter
Share on linkedin
Share on print

Das ist ein bezahlter Beitrag mit kommerziellem Charakter. Text und Bild wurden von der Firma Muster AG aus Musterwil zur Verfügung gestellt oder im Auftrag der Muster AG erstellt.

In acht Minuten vom Bahnhof Freiburg über das Kantonsspital bis zum Autobahnanschluss Villars-sur-Glâne: Dieser Idee will der Grosse Rat eine echte Chance geben. Er hat gestern ein Postulat klar gutgeheissen, aufgrund dessen der Staatsrat eine Machbarkeitsstudie erstellen lässt. Aus der Debatte wurde deutlich, dass parallel zur Seilbahn eine Park-and-ride-Anlage beim Autobahnanschluss entstehen müsste. So äusserten mehrere Grossräte die Hoffnung, dass eine Seilbahn die Lösung für einen besseren Verkehrsfluss sei.  

Bericht Seite 3

Mehr zum Thema