Share on facebook
Share on twitter
Share on linkedin
Share on print

Die weite Welt der Säugetiere

Share on facebook
Share on twitter
Share on linkedin
Share on print

Das ist ein bezahlter Beitrag mit kommerziellem Charakter. Text und Bild wurden von der Firma Muster AG aus Musterwil zur Verfügung gestellt oder im Auftrag der Muster AG erstellt.

In seiner Sonderausstellung «Milch – Mütterliches Elixier» zeigt das Naturhistorische Museum Freiburg die vielen Facetten der Milch als Lebensgrundlage der Säugetiere. Die Ausstellung ist auch eine Geschichte über die Vielfalt der Natur, denn es gibt heute über 6000 Säugetierarten auf der Erde. Was sie vereint und worin sie sich unterscheiden, erklärt Museumsdirektor Peter Wandeler am kommenden Dienstag in einer Führung für Erwachsene. Im Anschluss gibt es eine Diskussion bei Kaffee und Gipfeli.

cs

Naturhistorisches Museum, Museumsweg 6, Freiburg. Di., 10. September, 9.30 bis 10.30 Uhr. Anmeldung erbeten unter Telefon 026 305 89 00 oder auf www.nhmf.ch. Kosten: 5 Franken. Die Ausstellung dauert noch bis zum 2. Februar.

Kommentar (0)

Schreiben Sie einen Kommentar. Stornieren.

Ihre E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht. Die Pflichtfelder sind mit * markiert.

Mehr zum Thema