Share on facebook
Share on twitter
Share on linkedin
Share on print

Diebe knacken Autos in Einkaufszentrum

Share on facebook
Share on twitter
Share on linkedin
Share on print

Das ist ein bezahlter Beitrag mit kommerziellem Charakter. Text und Bild wurden von der Firma Muster AG aus Musterwil zur Verfügung gestellt oder im Auftrag der Muster AG erstellt.

Am Freitagabend rückte die Polizei um 17.00 Uhr in das Parkhaus eines Einkaufszentrums in Avry-sur-Matran aus. Ein Wachmann hatte gerade zwei Personen in die Flucht geschlagen, die versuchten, Autos aufzubrechen. Aufgrund der sofort gestarteten Suchaktion konnte ein 30-jähriger Mann gefasst werden, meldet die Kantonspolizei Freiburg. Die Kontrolluntersuchung ergab, dass dieser sich illegal im Lande aufhielt. Er wurde vorübergehend festgenommen und wird an die zuständige Behörde überwiesen. Der zweite Täter konnte nicht gefasst werden. Das Diebesgut wurde bisher nicht gefunden. cw

Mehr zum Thema