Share on facebook
Share on twitter
Share on linkedin
Share on print

Dirigentin der Landwehr wird Dozentin

Share on facebook
Share on twitter
Share on linkedin
Share on print

Das ist ein bezahlter Beitrag mit kommerziellem Charakter. Text und Bild wurden von der Firma Muster AG aus Musterwil zur Verfügung gestellt oder im Auftrag der Muster AG erstellt.

Freiburg Isabelle Ruf-Weber, Dirigentin der Landwehr, wurde von der Musikhochschule Luzern mit einem Lehrauftrag betraut und wird künftig ein 30 Prozent-Pensum als Dozentin für Blasmusik wahrnehmen. Wie die Landwehr mitteilt, beinhaltet ihr Lehrauftrag Unterricht im Dirigieren, im Klavier, in einem Hauptinstrument und in der Theorie.

Isabelle Ruf dirigiert die Landwehr seit einem Jahr. Sie leitet ebenfalls das Landesblasorchester von Baden-Württemberg, das Blasorchester Neuenkirch und hat die musikalische Leitung des Stadttheaters in Sursee inne. Sie ist auch künstlerische Leiterin des schweizerischen Jugendblasorchesters. Im Rahmen des 100. Jahrestags des Freiburger Roten Kreuzes dirigiert Isabelle Ruf die Landwehr am kommenden Freitag in der Aula der Uni. il

Freiburg, Aula der Uni, Freitag, 26. Juni 18.15 Uhr.

Mehr zum Thema