Share on facebook
Share on twitter
Share on linkedin
Share on print

Dirigentin Ruf-Weber erhält Jäggi-Preis

Share on facebook
Share on twitter
Share on linkedin
Share on print

Das ist ein bezahlter Beitrag mit kommerziellem Charakter. Text und Bild wurden von der Firma Muster AG aus Musterwil zur Verfügung gestellt oder im Auftrag der Muster AG erstellt.

Es ist die höchste Ehre in der Schweizerischen Blasmusikszene: Die Dirigentin der Landwehr, Isabelle Ruf-Weber, erhält den prestigereichen Preis der Schweizer Musikanten in memoriam Stephan Jäggi. Dieser zeichnet Musiker und Musikerinnen für spezielle Leistungen in der Szene aus. Der Stiftungsrat hat die Entscheidung an seiner Sitzung vom 19. Mai gefällt. Isabelle Ruf-Weber bekommt den Preis jedoch erst Ende Jahr offiziell überreicht. Die Übergabe ist für das Galakonzert der Landwehr am 9. Dezember im Théâtre Equilibre vorgesehen.

jwe

Mehr zum Thema