Share on facebook
Share on twitter
Share on linkedin
Share on print

Dorfmarkt und Spaziergang

Share on facebook
Share on twitter
Share on linkedin
Share on print

Das ist ein bezahlter Beitrag mit kommerziellem Charakter. Text und Bild wurden von der Firma Muster AG aus Musterwil zur Verfügung gestellt oder im Auftrag der Muster AG erstellt.

Im Rahmen des Projekts «Gemeinsam durch Wünnewil-Flamatt» laden Vernetzerinnen und Vernetzer der Gemeinde am Samstag zu einem herbstlichen Spaziergang und zum Flanieren auf dem Samstagsmarkt in Wünnewil ein.

Nach einem erfolgreichen Pilotprojekt im letzten Jahr finden auch dieses Jahr wieder regelmässig Samstagsmärkte in Wünnewil statt. An rund zehn Ständen werden verschiedenste Produkte angeboten. Besucherinnen und Besucher haben eine grosse Auswahl: Von argentinischen Spezialitäten und regionaler Konfitüre über Bienenwachstücher bis hin zu Schmuck und frischem Fisch.

Auf dem morgendlichen Dorfspaziergang mit anschliessendem Apéro entdecken die Teilnehmer gemeinsam die Gemeinde neu: Das Schulzentrum Birch, das vor 50  Jahren eingeweiht wurde, oder den Kirchturm, der bei gutem Wetter eine schöne Aussicht auf Wünnewil und die umliegenden Weiler bietet.

Die Vernetzerinnen und Vernetzer fördern durch Aktivitäten wie den Markt und den Spaziergang den Zusammenhalt der Gemeinde. Die Gruppe besteht aus Gemeindemitgliedern mit unterschiedlichen kulturellen Hintergründen und Lebenserfahrungen, die gut vernetzt sind und aktiv am Gemeindeleben teilnehmen.

ab

Kommentar (0)

Schreiben Sie einen Kommentar. Stornieren.

Ihre E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht. Die Pflichtfelder sind mit * markiert.

Mehr zum Thema