1996 enstanden die Regionalen Arbeitsvermittlungszentren RAV, um die hohe Arbeitslosigkeit zu bekämpfen. Die FN nehmen das 20-Jahr-Jubiläum der RAV zum Anlass, um deren Arbeit näher zu beleuchten. Wie läuft ein Tag in einem RAV ab? Welche Menschen arbeiten dort? Wie sehen die Pflichten von Arbeitssuchenden aus? Was sind die aktuellen Herausforderungen punkto Arbeitslosigkeit? Diesen Fragen gehen die FN in einer losen Artikelserie bis in den Herbst auf den Grund.