Share on facebook
Share on twitter
Share on linkedin
Share on print

Dreh der SRF-Sendung «Potzmusig» war ein Aufsteller

Share on facebook
Share on twitter
Share on linkedin
Share on print

Das ist ein bezahlter Beitrag mit kommerziellem Charakter. Text und Bild wurden von der Firma Muster AG aus Musterwil zur Verfügung gestellt oder im Auftrag der Muster AG erstellt.

An einem Donnerstag Mitte September fuhren in Tentlingen die Produktionswagen des Schweizer Fernsehens vor. Im Sternen Tentlingen sollten die Dreharbeiten für die volkstümliche Sendung «Potzmusig» stattfinden. Eine stattliche Crew sei es gewesen, schreibt die Sternen-Wirtin Trudi Lauper, bestehend etwa aus Kameraleuten, Beleuchtern, Visagistinnen, Programmleiter und Technikern. Das Team sei nun wirklich ein Aufsteller gewesen. «Das grosse, aber sehr unkomplizierte, angenehme und vor allem lustige SRF-Team in unserer Landbeiz bewirten zu können, war genial», freut sie sich.

Doch noch begeisterter war Trudi Lauper von den Gästen der Aufzeichnung. Sie seien mit Leib und Seele dabei gewesen. Als Nicolas Senn die Moderation übernommen und gekonnt durch die Sendung geführt habe, seien nur noch strahlende Gesichter zu sehen gewesen. «Die Scheinwerfer waren da nichts mehr dagegen», so Lauper. Den Gästen servierte das Sternen-Team «Potzmusig-Brötli», Sternen-Plättli und Seislerbrätzele. Auch das musikalische Programm überzeugte: Die Musik sei «von Herzen gespielt und natürlich live» gewesen. Für Gänsehaut habe die Tentlinger Nachwuchsjodlerin Selina Zosso gesorgt. Die einheimische Röschtigrabe-Gruppe hingegen war nicht da und wurde per Video-Clip eingespielt. «Wir werden den SRF-Drehtag stets in guter Erinnerung behalten und noch lange von diesem Aufsteller zehren», meint Trudi Lauper.

Aufsteller der Woche gesucht

Die Redaktion der FN sucht für die Rubrik «Aufsteller der Woche» Berichte über positive Erlebnisse und schöne Glücksmomente. Schicken Sie uns Ihre Geschichte: Redaktion Freiburger Nachrichten, Stichwort «Aufsteller der Woche», Perolles 42, 1700 Freiburg; Fax: 026  426  47  40 oder fn.redaktion@freiburger-nachrichten.ch

Ausstrahlungstermin «Potzmusig» aus Tentlingen: SRF 1, Sa., 6. Oktober, 18.45 Uhr.

Mehr zum Thema