Share on facebook
Share on twitter
Share on linkedin
Share on print

Drei Ehrungen und zwei neue Ehrenmitglieder bei der Pfarreimusik

Share on facebook
Share on twitter
Share on linkedin
Share on print

Das ist ein bezahlter Beitrag mit kommerziellem Charakter. Text und Bild wurden von der Firma Muster AG aus Musterwil zur Verfügung gestellt oder im Auftrag der Muster AG erstellt.

Die Pfarreimusik Wünnewil-Flamatt ehrte an der Generalversammlung vom 22. September folgende Mitglieder: Für 40 Jahre aktives Musizieren (kantonale Ehrenveteranen) wurden Armin Aebischer und Erwin Grossrieder ausgezeichnet. Für 50 Jahre aktives Musizieren (goldener kantonaler Veteran) durfte Eduard Hug geehrt werden.

Für ihren gewaltigen Einsatz bei der Realisierung der Chronik anlässlich des 111-jährigen Jubiläums der Pfarreimusik wurden Beat Bucheli und Claudia Rigolet-Neuhaus zu Ehrenmitgliedern ernannt.

Nun freuen sich die Musikantinnen und Musikanten auf den ersten offiziellen Auftritt der Saison am traditionellen Dorfmarkt vom 7. Oktober in Wünnewil. An ihrem Stand wird die Pfarreimusik Wünnewil-Flamatt auch die Chronik anbieten.

Ein weiterer Höhepunkt der kommenden Saison wird die Teilnahme am Bezirksmusikfest in Plaffeien sein. Es findet vom 10. bis am 13. Mai statt. An der Generalversammlung wurde das Teilnahmestück der Pfarreimusik Wünnewil-Flamatt präsentiert.

Mehr zum Thema