Share on facebook
Share on twitter
Share on linkedin
Share on print

Drei Freiburger Theatergruppen erhalten finanzielle Unterstützung

Share on facebook
Share on twitter
Share on linkedin
Share on print

Das ist ein bezahlter Beitrag mit kommerziellem Charakter. Text und Bild wurden von der Firma Muster AG aus Musterwil zur Verfügung gestellt oder im Auftrag der Muster AG erstellt.

Drei Theatergruppen aus Freiburg erhalten für die Spielzeit 2021-2022 einen Schaffensbeitrag vom Kanton. Es sind dies die Compagnie AGP, die Compagnie Boréale sowie die Compagnie Roz und Coz, wie die Direktion für Erziehung, Kultur und Sport mitteilt. Der Kanton Freiburg unterstützt diese Theatergruppen mit insgesamt 135’000 Franken. Die Finanzhilfen werden im Rahmen einer Ausschreibung vergeben. Insgesamt fünf Theatergruppen hatten ihre Kandidatur eingereicht. 

Kommentar (0)

Schreiben Sie einen Kommentar. Stornieren.

Ihre E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht. Die Pflichtfelder sind mit * markiert.

Mehr zum Thema