Share on facebook
Share on twitter
Share on linkedin
Share on print

Drei Grüne im Rennen für den Nationalrat

Share on facebook
Share on twitter
Share on linkedin
Share on print

Das ist ein bezahlter Beitrag mit kommerziellem Charakter. Text und Bild wurden von der Firma Muster AG aus Musterwil zur Verfügung gestellt oder im Auftrag der Muster AG erstellt.

Freiburg Die Regionalgruppen der Grünen aus den Bezirken Glane, Broye und Greyerz haben folgende Personen als Kandidaten und Kandidatinnen für die Nationalratswahlen vom Herbst gewählt: Nicole Bardet (Romont), Credit-Officer bei einer Bank, Generalrätin, Mitglied einer Reflexionsgruppe für den Ausstieg aus dem Erdölzeitalter; Roman Hapka (Mannens), stellvertretender Leiter der Stiftung für Landschaftsschutz, Verantwortlicher der Grünen Broye und Mitglied des Vorstandes der Schweizer Grünen; Michel Joseph Braillard (Le Bry), pensionierter Agronom und Schafhirte, Autor des Buches «L’armailli aventurier». Die definitive Kandidatenliste wird durch die Generalversammlung der Grünen Freiburg am 21. Juni bestimmt.uh

Mehr zum Thema