Share on facebook
Share on twitter
Share on linkedin
Share on print

Drei Verletzte am Montagabend auf der A 12

Share on facebook
Share on twitter
Share on linkedin
Share on print

Das ist ein bezahlter Beitrag mit kommerziellem Charakter. Text und Bild wurden von der Firma Muster AG aus Musterwil zur Verfügung gestellt oder im Auftrag der Muster AG erstellt.

EcuvillensEine 20-jährige Automobilistin fuhr am Montag um 19.15 Uhr auf der A 12 von Matran in Richtung Bulle. Auf der Höhe von Ecuvillens wollte sie ein anderes Auto überholen. Dabei verlor sie die Herrschaft über ihr Fahrzeug. Dieses stiess gegen die Mittelleitplanke und stoppte schliesslich auf der Überholspur. Ein drittes Auto konnte mit einer Vollbremsung verhindern, in das verunfallte Auto zu fahren, doch ein viertes konnte nicht mehr anhalten und prallte gegen das dritte. Die 24-jährige Fahrerin dieses vierten, der Fahrer des dritten und die Fahrerin des ersten Autos verletzten sich, zwei davon mussten ins Spital Freiburg gebracht werden. Die Überholspur war laut Kantonspolizei für zweieinhalb Stunden gesperrt. chs

Mehr zum Thema