Share on facebook
Share on twitter
Share on linkedin
Share on print

Drohnenverbot wegen Bundesratsbesuch

Share on facebook
Share on twitter
Share on linkedin
Share on print

Das ist ein bezahlter Beitrag mit kommerziellem Charakter. Text und Bild wurden von der Firma Muster AG aus Musterwil zur Verfügung gestellt oder im Auftrag der Muster AG erstellt.

Für die beiden Treffen des Bundesrats mit der Bevölkerung anlässlich des jährlichen Bundesratsausflugs hat der Staatsrat ein Drohnenverbot verhängt. Wie die Polizei mitteilt, dürfen Drohnen höchstens 100 Meter an die Menschenmenge heranfliegen. Das Verbot betrifft am Donnerstag zwischen 10 und 15 Uhr einen Teil Charmeys sowie am Freitag zwischen 11 und 14 Uhr die Freiburger Unterstadt.

fg

Mehr zum Thema