Share on facebook
Share on twitter
Share on linkedin
Share on print

Düdingen Bulls brauchen Punkte

Share on facebook
Share on twitter
Share on linkedin
Share on print

Das ist ein bezahlter Beitrag mit kommerziellem Charakter. Text und Bild wurden von der Firma Muster AG aus Musterwil zur Verfügung gestellt oder im Auftrag der Muster AG erstellt.

Wollen die Düdingen Bulls in der Swiss Regio League noch die Playoffs erreichen, müssen sie nun zum Schlussspurt ansetzen. Acht Runden vor Schluss beträgt ihr Rückstand auf den Strich sechs Punkte. So gesehen ist ein Sieg heute (19.30 Uhr) im Heimspiel gegen Wiki-Münsingen fast schon Pflicht. Die Berner gehören ebenfalls zu den direkten Konkurrenten Düdingens. Sie belegen zwar den guten fünften Rang, haben aber ebenfalls nur sieben Punkte mehr auf dem Konto als die zehntplatzierten Bulls.

Wiki-Münsingen hat zuletzt gute Leistungen gezeigt und vier seiner letzten sechs Partien gewonnen. Vor allem offensiv hat der heutige Gegner der Bulls einiges zu bieten. Mit 97 Toren ist die Mannschaft um den brandgefährlichen Topskorer Stefan Baumgartner das zweitproduktivste Team der Liga. In Sachen Direktduelle steht es zwischen Düdingen und Wiki in dieser Saison 1:1. Beide Male gewann das Heimteam jeweils 3:1.

fm

Kommentar (0)

Schreiben Sie einen Kommentar. Stornieren.

Ihre E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht. Die Pflichtfelder sind mit * markiert.

Mehr zum Thema