Share on facebook
Share on twitter
Share on linkedin
Share on print

Düdingen ist ­finanziell gut aufgestellt

Share on facebook
Share on twitter
Share on linkedin
Share on print

Das ist ein bezahlter Beitrag mit kommerziellem Charakter. Text und Bild wurden von der Firma Muster AG aus Musterwil zur Verfügung gestellt oder im Auftrag der Muster AG erstellt.

Die Gemeinde Düdingen schliesst mit einem Ertragsüberschuss von rund 2,75 Millionen Franken – 1,74 Millionen Franken besser als budgetiert. Tiefere Ausgaben bei Sozialhilfebeiträgen, tiefere Belastungen von kantonalen Ämtern und Gemeindeverbänden und tiefere Passivzinsen bei Darlehensverträgen seien einige der Gründe, weshalb die Gemeinde finanziell gut aufgestellt sei, erläuterte Gemeinderat Niklaus Mäder an der Generalratssitzung vom Montagabend. Laut Gemeinderat Bruno Schwaller untersteht das Bahnhofbuffet Düdingen ab September 2018 einer neuen Leitung: Die neuen Pächter Kyra Reichmuth und David Kaeser unterzeichneten einen befristeten Vertrag bis Ende August 2019

. jp

Bericht Seite 3

Mehr zum Thema