Share on facebook
Share on twitter
Share on linkedin
Share on print

Düdingen: Vorprojekt für Luggiwil-Strasse

Share on facebook
Share on twitter
Share on linkedin
Share on print

Das ist ein bezahlter Beitrag mit kommerziellem Charakter. Text und Bild wurden von der Firma Muster AG aus Musterwil zur Verfügung gestellt oder im Auftrag der Muster AG erstellt.

Der Gemeinderat

die Auftragserteilung durch das Tiefbauamt des Kantons zur Ausarbeitung eines Vorprojektes für die geplante Strasse Birch-Luggiwil. Der Kanton wird die Planungskosten bevorschussen. Die definitive Kostenverteilung zwischen dem Kanton und der Gemeinde wird noch Gegenstand von Verhandlungen sein. Auf der Grundlage der Vorprojektstudie wird dem Grossrat ein entsprechendes Kreditbegehren unterbreitet;
– , dass die Raumplanungs-, Umwelt- und Baudirektion die Baubewilligung für den Einbau eines Bitumenbelags auf den Gemeindestrassen Zelgli-Lustorf und Mariahilf-Bruch am 11. Oktober 2005 erteilt hat. Die Arbeiten werden, sofern es die Witterung erlaubt, noch in diesem Herbst in Angriff genommen;

dem Roten Kreuz eine Spende von 3000 Franken zugunsten der Erdbebenopfer im Kaschmir;
– den Mitgliedern der Planungs- und Baukommission und allen an der Neugestaltung des Bahnhofplatzes beteiligten Handwerkern, Unternehmern, Architekten und Ingenieuren, die zum Gelingen des Projektes beigetragen haben. Die öffentliche Übergabe des Platzes an die Bevölkerung findet am 11. November 2005 um 17:30 Uhr statt.

Meistgelesen

Mehr zum Thema