Share on facebook
Share on twitter
Share on linkedin
Share on print

Dunkle Wolken über Freiburg

Share on facebook
Share on twitter
Share on linkedin
Share on print

Das ist ein bezahlter Beitrag mit kommerziellem Charakter. Text und Bild wurden von der Firma Muster AG aus Musterwil zur Verfügung gestellt oder im Auftrag der Muster AG erstellt.

Die beiden besten Fussballteams des Kantons stehen vor ungemütlichen Wochen. Sowohl der FC Freiburg als auch der SC Düdingen mussten im Abstiegskampf der 1. Liga herbe Rückschläge einstecken. Freiburg blieb zu Hause beim 3:6 gegen Lancy chancenlos und rutschte auf den letzten Platz ab. Der SCD verlor beim direkten Konkurrenten Oberwallis Naters nach schwacher Leistung 0:2. Es war die fünfte Niederlage in Folge für die Sensler, die damit ebenfalls nur noch einen Punkt von den Abstiegsrängen entfernt sind.

Der Ligaerhalt wird in den verbleibenden drei Spielen für beide Mannschaften ein hartes Stück Arbeit. Dies umso mehr, als auf Freiburg und Düdingen ein schwieriges Schlussprogramm wartet. So treffen etwa beide noch auf den souveränen Leader aus Yverdon.

fm

Berichte Seite 15

Mehr zum Thema