Share on facebook
Share on twitter
Share on linkedin
Share on print

Durchzogenes Jahr für die regionale Migros

Share on facebook
Share on twitter
Share on linkedin
Share on print

Das ist ein bezahlter Beitrag mit kommerziellem Charakter. Text und Bild wurden von der Firma Muster AG aus Musterwil zur Verfügung gestellt oder im Auftrag der Muster AG erstellt.

Marin/NE Die Migros Neuenburg-Freiburg litt 2011 unter den allgemeinen Problemen des Einzelhandels: dem globalen Rückgang des Geschäfts, der Verschlechterung des Konsumklimas und der Zunahme des Einkaufstourismus. Wie die Genossenschaft im Jahresbericht schreibt, reagierte sie mit einer Senkung der Preise um gegen vier Prozent. Die Verkäufe seien um total rund drei Prozent zurückgegangen, der Umsatz betrug 776 Millionen Franken. Ohne Preissenkungen hätte laut Migros ein leichtes Realwachstum herausgeschaut. Die Kundenzahlen sind um 6,3 Prozent auf 19,4 Millionen gestiegen.fca

Mehr zum Thema