Share on facebook
Share on twitter
Share on linkedin
Share on print

Dutzende Tote am «Freitag der Wut» in Ägypten

Share on facebook
Share on twitter
Share on linkedin
Share on print

Das ist ein bezahlter Beitrag mit kommerziellem Charakter. Text und Bild wurden von der Firma Muster AG aus Musterwil zur Verfügung gestellt oder im Auftrag der Muster AG erstellt.

 Eine neue Welle der Gewalt hat an dem von Islamisten ausgerufenen «Freitag der Wut» Ägypten erschüttert. BeiZusammenstössen zwischenDemonstranten und der Polizei kamen nach Angaben der Sicherheitskräfte mindestens 80 Menschen ums Leben. Weltweit wurde vor einer Ausweitung der Krise gewarnt. DasEidgenössische Departementfür auswärtige Angelegenheiten EDA rät seit Freitag von Reisen nach Ägypten ab. Die grossenSchweizer Reiseveranstaltertransportieren keine Touristen mehr ins Land. Wer aber schon vor Ort ist, muss seine Ferien nicht frühzeitig abbrechen.sda

 Bericht Seite 19

Mehr zum Thema