Share on facebook
Share on twitter
Share on linkedin
Share on print

Eduqua- Zertifikat für das Rote Kreuz

Share on facebook
Share on twitter
Share on linkedin
Share on print

Das ist ein bezahlter Beitrag mit kommerziellem Charakter. Text und Bild wurden von der Firma Muster AG aus Musterwil zur Verfügung gestellt oder im Auftrag der Muster AG erstellt.

Die Zertifizierung sei für das Rote Kreuz Freiburg ein Meilenstein, schreibt Geschäftsführer Charles Dewarrat in einer Medienmitteilung. Mit dem Erwerb des Zertifikats im vergangenen Dezember habe man ein Verbandsziel für das Jahr 2004 erreicht. Der Zertifizierungsprozess dauerte knapp acht Monate und wurde von einer eigens dafür eingesetzten Arbeitsgruppe begleitet.

Das Freiburgische Rote Kreuz bietet verschiedene öffentliche Schulungen und Kurse an, darunter den Pflegehelferinnenkurs, den Babysitterkurs oder die Ausbildung auf dem Gebiet der Freizeitgestaltung für Betagte.
Eduqua ist das erste Schweizer Qualitätslabel, das auf Weiterbildungsinstitutionen zugeschnitten ist. Als Qualitätskriterien definiert Eduqua das Angebot, die Kommunikation mit der Kundschaft, die Art und Weise, wie die Leistungen erbracht werden, das Ausbildungspersonal, den Lernerfolg sowie die Qualitätssicherung und
-entwicklung. Die Zertifizierung wird alle drei Jahre erneuert.

Mehr zum Thema