Share on facebook
Share on twitter
Share on linkedin
Share on print

Ehemals Posthalterin in Schwarzsee

Share on facebook
Share on twitter
Share on linkedin
Share on print

Das ist ein bezahlter Beitrag mit kommerziellem Charakter. Text und Bild wurden von der Firma Muster AG aus Musterwil zur Verfügung gestellt oder im Auftrag der Muster AG erstellt.

Untertitel: Plaffeien feiert die 90-jährige Rosa Julmy-Egger

1931 heiratete sie Alois Julmy, und mit ihm zusammen führte sie während vier Jahren die Post Schwarzsee. Damals war die Telefonzentrale – mit Steckern – noch auf der Post und es gab elf Abonnenten. Danach zog es sie nach Freiburg, wo ihr Gatte noch viele Jahre als Briefträger tätig war.Vier Mädchen und zwei Knaben schenkte sie das Leben; sie hatten untereinander ein herzliches Verhältnis, genau nach Mutters Vorbild. Alle konnten studieren, was stets ihr Ziel gewesen ist. 1947 bauten sie im Schönberg ein schönes Chalet, wo sie dann auch während 47 Jahren heimisch waren. Nach dem Tod ihres Gatten, 1988, zog die Jubilarin nach Plaffeien, um ihre beiden Schwestern Klara und Marie zu betreuen und zu pflegen. Nach deren Hinschied war sie noch für einige Zeit bei den Kindern zu Hause und jetzt ist sie wieder in Plaffeien daheim, wo sie sich sehr wohl und gut aufgehoben fühlt.

Mehr zum Thema