Share on facebook
Share on twitter
Share on linkedin
Share on print

Ehrentitel für Thierry Lang

Share on facebook
Share on twitter
Share on linkedin
Share on print

Das ist ein bezahlter Beitrag mit kommerziellem Charakter. Text und Bild wurden von der Firma Muster AG aus Musterwil zur Verfügung gestellt oder im Auftrag der Muster AG erstellt.

Freiburg/YvorneDer im Waadtland wohnhafte Musiker Thierry Lang wird am Donnerstag, dem 2. Oktober, zum «Chevalier des Arts et des Lettres» ernannt. Dies teilte seine Agentur am Montag mit. Der Titel ist eine Auszeichnung, die vom französischen Kulturministerium verwaltet wird und mit der seit 1957 Personen geehrt werden, die sich in Kunst und Literatur verdient gemacht haben. Thierry Lang erhält den Titel und das Abzeichen am Donnerstag in Yvorne VD in Anwesenheit des Attachés der französischen Botschaft in der Schweiz.

Thierry Lang hat als erster Schweizer Jazzmusiker einen Vertrag mit dem renommierten Label Blue Note abgeschlossen und dort mehrere Alben herausgegeben. Sein jüngstes Projekt «Lyoba» basiert auf dem «Ranz des vaches» und auf Liedern von Joseph Bovet und Pierre Kaelin. Diesen Herbst erscheint die zweite «Lyoba»-CD. cs

Mehr zum Thema