Share on facebook
Share on twitter
Share on linkedin
Share on print

Eidgenossen in Schwarzsee im ersten Gang unter sich

Share on facebook
Share on twitter
Share on linkedin
Share on print

Das ist ein bezahlter Beitrag mit kommerziellem Charakter. Text und Bild wurden von der Firma Muster AG aus Musterwil zur Verfügung gestellt oder im Auftrag der Muster AG erstellt.

Der Schwarzsee-Schwinget morgen Sonntag ist sehr gut besetzt. Der zweifache und amtierende Schwingerkönig, der Toggenburger Jörg Abderhalden, ist dabei, aber auch der im Vorjahr entthronte Schwingerkönig, Arnold Forrer. Sie und die weiteren Spitzenschwinger treffen auf den Schwarzsee-Sieger 2004, auf den Berner Koloss Christian Stucki (138 kg).

Die Eidgenossen sind im ersten Gang unter sich. Hans-Peter Pellet trifft auf Stefan Burkhalter, der heuer den Brueder-Schwinget im Zürcherischen gewonnen hat.
Kampfrichterpräsident ist übrigens der ehemalige Berner Spitzenschwinger Niklaus Gasser.

Wichtigste Paarungen im ersten Gang

Meistgelesen

Mehr zum Thema