Share on facebook
Share on twitter
Share on linkedin
Share on print

Eigenwillige Klänge aus Kinshasa

Share on facebook
Share on twitter
Share on linkedin
Share on print

Das ist ein bezahlter Beitrag mit kommerziellem Charakter. Text und Bild wurden von der Firma Muster AG aus Musterwil zur Verfügung gestellt oder im Auftrag der Muster AG erstellt.

Im Bad Bonn ist heute die Band Kokoko! aus Kinshasa zu hören, die bereits im Sommer an der Bad Bonn Kilbi zu Gast war. Ihre alternative Musik mit selbst gebastelten Instrumenten passt in keine Schublade. Mit dabei sind DJ Strotter Inst. und DJ Bassina.

jp/Bild zvg

Bad Bonn, Düdingen. Fr., 3. November, 21.30 Uhr.

Mehr zum Thema