Share on facebook
Share on twitter
Share on linkedin
Share on print

Ein Adventsdorf mitten in der Stadt Freiburg

Share on facebook
Share on twitter
Share on linkedin
Share on print

Das ist ein bezahlter Beitrag mit kommerziellem Charakter. Text und Bild wurden von der Firma Muster AG aus Musterwil zur Verfügung gestellt oder im Auftrag der Muster AG erstellt.

Auf der Schützenmatte, hinter dem Equilibre, öffnet morgen Freitag das Adventsdorf von Freiburg Tourismus und Region seine Tore (die FN berichteten). Nach der ersten Ausgabe im letzten Jahr versprechen die Organisatoren in ihrer Medienmitteilung mehr Tiere als letztes Jahr, eine grössere Fläche rund um den «gemütlichen Dorfplatz», donnerstags bis sonntags einen kleinen Markt, ein über 100-jähriges, traditionelles Karussell, Ponyreiten am Wochenende sowie am Mittwochnachmittag, Ateliers für Kinder, Eisstockschiessen und Schlittschuhlaufen, Fondues und Raclettes im grossen Zelt – und natürlich Gifferstee und Glühwein.

njb

Schützenmatte, Freiburg. Täglich Fr., 24. November, bis Fr., 22. Dezember. Das detaillierte Programm: www.village-avent.ch

Mehr zum Thema