Share on facebook
Share on twitter
Share on linkedin
Share on print

Ein aufgestelltes Operntrio

Share on facebook
Share on twitter
Share on linkedin
Share on print

Das ist ein bezahlter Beitrag mit kommerziellem Charakter. Text und Bild wurden von der Firma Muster AG aus Musterwil zur Verfügung gestellt oder im Auftrag der Muster AG erstellt.

Kultur in der Kirche

Heute Abend ist das Trio Trioche zu Gast in Düdingen. Franca Pampaloni (Klavier), Nicanor Cancellieri (Querflöte) und Silvia Laniado (Sopran) sind ein kurliges Trio, das auf unterhaltsame und einzigartige Art und Weise berühmte Opern-Arien zum Besten gibt. Dabei greifen die drei auch mal zu unkonventionellen Musikinstrumenten. Trotz viel Klamauk und Witz: Das Trio vermischt virtuos klassische und moderne Musik und sorgt auch für unerwartete Pointen.im/Bild zvg

Reformierte Kirche,Düdingen. Fr., 15. Januar, 20 Uhr.

Meistgelesen

Mehr zum Thema