Share on facebook
Share on twitter
Share on linkedin
Share on print

Ein Billett für Bus, Zug und Füni

Share on facebook
Share on twitter
Share on linkedin
Share on print

Das ist ein bezahlter Beitrag mit kommerziellem Charakter. Text und Bild wurden von der Firma Muster AG aus Musterwil zur Verfügung gestellt oder im Auftrag der Muster AG erstellt.

Untertitel: Freiburgische Verkehrsbetriebe TPF installieren neue Ticketautomaten

Ab Montag, 1. Dezember, haben die alten, teilweise über 30-jährigen Billettautomaten auf dem städtischen Netz der Freiburgischen Verkehrsbetriebe in der Stadt Freiburg und Umgebung ausgedient.

Ersetzt werden sie durch neue Automaten, mit denen es möglich sein wird, mit einem einzigen Billett jedes Fahrziel auf dem Netz der TPF zu erreichen. Der Automat berechnet automatisch den Fahrpreis und berücksichtigt gleichzeitig, dass das Halbtax-Abo nur auf den regionalen Linien seine Gültigkeit hat.
Anfang des nächsten Jahres werden 125 Regionalbusse ebenfalls mit Automaten bestückt. Die neue Wertkarte TPF-Card und die Cash-Karten ermöglichen den Fahrgästen den bargeldlosen Kauf eines Tickets. Wer mit Bargeld bezahlt, erhält weiterhin kein Rückgeld. Die Chauffeure verkaufen keine Billette mehr.

Mehr zum Thema