Share on facebook
Share on twitter
Share on linkedin
Share on print

Ein bisschen wie Karneval, nur viel köstlicher, würziger und verlockender

Share on facebook
Share on twitter
Share on linkedin
Share on print

Das ist ein bezahlter Beitrag mit kommerziellem Charakter. Text und Bild wurden von der Firma Muster AG aus Musterwil zur Verfügung gestellt oder im Auftrag der Muster AG erstellt.

Mit diesem Versprechen lockt der Hotelier-Verein Saas-Fee jeweils Anfang September zur «Nostalgischen Genussmeile». Mit Speisen von anno dazumal und Gastgebern und Gästen in historischen Gewändern bietet der Anlass den Besuchern eine ganz spezielle Ambiance in den Strassen des Gletscher-Dorfes. 22 Mitglieder und Freunde des Vereins Feuerwehrspritze Plaffeien 1926 machten sich auf, in Saas-Fee den kulinarischen Köstlichkeiten vergangener Zeiten zu frönen und einen wunderbaren Tag unter Gleichgesinnten zu verbringen. Die Männer in historischen Feuerwehruniformen um 1900, die Frauen allesamt in Kostümen und ­Gewändern früherer Generationen gekleidet – vom «Chrütterfroueli» bis zur «Madame» –, bildeten ein illustres Trüppchen, das im Trubel von Saas-Fee aufzufallen und zu gefallen vermochte. Sofort wurden die Organisatoren auf die Gruppe aufmerksam und drängte sie zum Mitmachen an der Kostüm-Prämierung. Und es lohnte sich. Mit einem prächtigen Warenkorb für den zweiten Platz durfte der VFP 1926 nach einem herrlichen Sonntag mit purem Sonnenschein, vielen interessanten Begegnungen, Gelächter, Musik, Wein und gutem Essen den Heimweg antreten.

Mehr zum Thema