Share on facebook
Share on twitter
Share on linkedin
Share on print

Ein buntes Blumenmeer in Plaffeien wird zum Aufsteller

Share on facebook
Share on twitter
Share on linkedin
Share on print

Das ist ein bezahlter Beitrag mit kommerziellem Charakter. Text und Bild wurden von der Firma Muster AG aus Musterwil zur Verfügung gestellt oder im Auftrag der Muster AG erstellt.

Plaffeien und Umgebung freut sich auf das anstehende Bezirksmusigfescht. Viele Helfer und Helferinnen sind seit Tagen mit den Vorbereitungen beschäftigt. So erlebt FN-Leserin Regula Schüpbach aus Brünisried, wie das Dorf in ein buntes Blumenmeer verwandelt wird. «Durch die Musiknoten dazwischen kann ich als ehemalige Musikerin die Märsche schon hören, wenn sie dann durch das Dorf erklingen», schreibt sie. Denn in den Blumenteppich seien bunte Notenpartituren eingefügt worden.

«Wenn ich mir überlege, wie viele fleissige Hände daran gearbeitet haben, wie viele Stunden neben der täglichen Arbeit investiert wurden, wie überhaupt so eine grandiose Idee entstanden ist, dann denke ich mir: Da müssen einige Herzen für genau diese Sache schlagen!» Regula Schüpbach wird diese wunderbare Atmosphäre in den kommenden Tagen weiter geniessen und freut sich mit den Veranstaltern, denen sie viel Erfolg wünscht.

Mehr zum Thema