Share on facebook
Share on twitter
Share on linkedin
Share on print

Ein deutliches Ja zur neuen Ortsdurchfahrt

Share on facebook
Share on twitter
Share on linkedin
Share on print

Das ist ein bezahlter Beitrag mit kommerziellem Charakter. Text und Bild wurden von der Firma Muster AG aus Musterwil zur Verfügung gestellt oder im Auftrag der Muster AG erstellt.

Das Dorfzentrum von Plaffeien soll saniert werden. Das hat die Gemeindeversammlung am Freitag beschlossen und zwei entsprechende Projektkredite im Umfang von vier Millionen Franken genehmigt. Damit erneuert die Gemeinde einerseits das Entwässerungssystem und die Trinkwasserleitungen zwischen Kurschürli-Kreisel und Rufenenstutz. Andererseits gestaltet sie in Zusammenarbeit mit dem Kanton im selben Perimeter die Ortsdurchfahrt neu. Neben einer zusätzlichen Bushaltestelle ist dabei unter anderem der Einbau eines Flüsterbelages vorgesehen. Die Arbeiten sollen bereits nächstes Jahr beginnen und werden rund drei Jahre dauern, informierte der Gemeinderat.

mz

Bericht Seite 2

Mehr zum Thema