Share on facebook
Share on twitter
Share on linkedin
Share on print

Ein doppeltes Fest mit Thierry Lang

Share on facebook
Share on twitter
Share on linkedin
Share on print

Das ist ein bezahlter Beitrag mit kommerziellem Charakter. Text und Bild wurden von der Firma Muster AG aus Musterwil zur Verfügung gestellt oder im Auftrag der Muster AG erstellt.

Der Freiburger Jazzpianist Thierry Lang hat doppelten Grund zum Feiern: seinen 60. Geburtstag und sein neues Album, das Ende Jahr erscheint. Aus diesem Anlass lädt er heute Abend zu einem aussergewöhnlichen Konzert im Equilibre. Zusammen mit Heiri Känzig (Bass), Andi Pupato (Schlagzeug), Matthieu Michel (Trompete) und dem Quartett Sine Nomine spielt er seine neuen Stücke, in denen er Jazz, Improvi­sation und Klassik auf moderne Weise verschmelzen lässt.

cs/Bild zvg

Equilibre, Freiburg. Fr., 25. November, 20 Uhr.

Mehr zum Thema