Share on facebook
Share on twitter
Share on linkedin
Share on print

Ein einsamer und schwieriger Weg

Share on facebook
Share on twitter
Share on linkedin
Share on print

Das ist ein bezahlter Beitrag mit kommerziellem Charakter. Text und Bild wurden von der Firma Muster AG aus Musterwil zur Verfügung gestellt oder im Auftrag der Muster AG erstellt.

Ursula Fricker greift in ihrem Buch ein besonderes Thema auf. «Ausser sich» erzählt die Geschichte des Paars Katja und Sebastian. Die beiden führen ein aktives Leben. Bei einem Ausflug erleidet Sebastian einen Schlaganfall. Die Ärzte können ihn zwar retten, doch schnell wird klar, dass er schwer geistig behindert bleiben wird. Für Katja eine Situation, die immer schwieriger wird: Kann sie ihn durch ihre Liebe ins Leben zurückholen? Kennt er sie überhaupt noch? Wie soll die Zukunft aussehen? Das Buch schildert Katjas einsame Auseinandersetzung mit den Grenzen ethisch-moralischer Grundsätze. im

Ursula Fricker:«Ausser sich», RotpunktVerlag Zürich, 2012, 240 S.

Mehr zum Thema