Share on facebook
Share on twitter
Share on linkedin
Share on print

Ein Feldschiessen mit Volksmusik und Guggen

Share on facebook
Share on twitter
Share on linkedin
Share on print

Das ist ein bezahlter Beitrag mit kommerziellem Charakter. Text und Bild wurden von der Firma Muster AG aus Musterwil zur Verfügung gestellt oder im Auftrag der Muster AG erstellt.

Die Organisatoren des Feldschiessens See in Gurmels bieten ein breites Musikprogramm. Die Blaskapelle Nord-Süd macht heute an der Eröffnungszeremonie auf dem Festplatz den Auftakt. Ihr gehören vor allem ehemalige Musiker der Swiss Army Central Band an. Später tritt die Coverband Party Project auf. Ihr vielseitiges Repertoire reicht vom Rock und Pop der Siebzigerjahre bis zu Hitparadenstürmern (siehe FN vom Mittwoch).

Das musikalische Rahmenprogramm morgen Samstagabend startet mit einem Auftritt der Murtner Guggenmusik Ringmurechutze. Später lassen es die Grubertaler krachen: Die drei Vollblutmusiker stammen aus dem idyllischen Tiroler Volderberg. Der einzigartige Spagat zwischen Volksmusik und Schlagerpartymusik zeichnet die Grubertaler aus. In der Bar begleitet DJ Blacky am Freitag, Samstag und Sonntag die Besucher des Feldschiessens mit Hits der letzten 50 Jahre durch den Abend.

jmw

Festzelt beim Feldschiessen, Gurmels. Fr., 8. Juni, ab 18.30 Uhr; Sa., 9. Juni, ab 19 Uhr.

Mehr zum Thema