Share on facebook
Share on twitter
Share on linkedin
Share on print

Ein Fest auf dem Schloss Grande Riedera

Share on facebook
Share on twitter
Share on linkedin
Share on print

Das ist ein bezahlter Beitrag mit kommerziellem Charakter. Text und Bild wurden von der Firma Muster AG aus Musterwil zur Verfügung gestellt oder im Auftrag der Muster AG erstellt.

Das Schloss Grande Riedera in Le Mouret unterstützen und wiederbeleben–dies sind die Ziele, die sich der im Juni 2015 gegründete Vereins «Les Amis du Château de la Grande Riedera», gesetzt hat (die FN berichteten). Am Sonntag veranstaltet der Verein nun einen festlichen Anlass, bei dem von Geschichtsinteressierten über Kunstliebhaber bis hin zu Kindernalle auf ihre Kosten kommen. So gibt es mehrere Führungen durch das 1638/39 erbaute Schloss und Kenner werden die Schätze der Kapelle vorstellen. Wer in die alten Zeiten zurückversetzt werden möchte, kann beim Beschlagen eines Pferdes zuschauen, sich in die Kunst der Korbherstellung einführen lassen oder Brot im Ofenhaus backen. Weiter stellt Raymond Burki seine Pressezeichnungen aus, das Duo Draak zeigt Darbietungen mit mittelalterlicher Musik. rb

Schloss Grande Riedera,Chemin de la Riedera 10, Le Mouret. So., 20. September, 9.30 bis 18 Uhr. Das Programm ist auf der Webseite des Schlosses unter der Rubrik «Les Amis du Château» zu finden: www.chateau-grande-riedera.ch

Meistgelesen

Mehr zum Thema