Share on facebook
Share on twitter
Share on linkedin
Share on print

Ein Film aus Freiburg am Filmfestival

Share on facebook
Share on twitter
Share on linkedin
Share on print

Das ist ein bezahlter Beitrag mit kommerziellem Charakter. Text und Bild wurden von der Firma Muster AG aus Musterwil zur Verfügung gestellt oder im Auftrag der Muster AG erstellt.

Heute Abend zeigt das Internationale Filmfestival Freiburg den Film «Sarah spielt einen Werwolf». Es ist der erste Spielfilm der Schweizer Regisseurin Katharina Wyss, und sie hat ihn in ihrer Heimatstadt Freiburg gedreht. Wie es dazu kam, erzählt die 39-Jährige im Gespräch mit den FN.

cs

Interview Seite 2

Mehr zum Thema