Share on facebook
Share on twitter
Share on linkedin
Share on print

Ein Flugzeug landet im Schnee

Share on facebook
Share on twitter
Share on linkedin
Share on print

Das ist ein bezahlter Beitrag mit kommerziellem Charakter. Text und Bild wurden von der Firma Muster AG aus Musterwil zur Verfügung gestellt oder im Auftrag der Muster AG erstellt.

Am Dienstag gegen 10.15 Uhr hat ein Pilot seinen Flug in Ecuvillens unfreiwillig abseits der Landepiste beendet. Wie die Freiburger Kantonspolizei mitteilt, kam der 42-jährige Pilot aus Zürich vom Flugplatz Birrfeld AG. Bei der Landung in Ecuvillens war ersten Ermittlungen zufolge das Fahrwerk nicht ausgefahren. Das Kleinflugzeug setzte auf dem Bauch auf und rutschte rund 800 Meter weit bis an das Ende der Landebahn. Der Pilot blieb unverletzt.

vau

Kommentar (0)

Schreiben Sie einen Kommentar. Stornieren.

Ihre E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht. Die Pflichtfelder sind mit * markiert.

Mehr zum Thema