Share on facebook
Share on twitter
Share on linkedin
Share on print

Ein Frauenquartett spielt Noise-Punk

Share on facebook
Share on twitter
Share on linkedin
Share on print

Das ist ein bezahlter Beitrag mit kommerziellem Charakter. Text und Bild wurden von der Firma Muster AG aus Musterwil zur Verfügung gestellt oder im Auftrag der Muster AG erstellt.

Roh, bissig und energisch wird es heute Abend im Nouveau Monde, wenn das amerikanische Frauenquartett Nots die Bühne entert: Seit der Gründung im Jahr 2011 in Memphis haben sich die vier Musikerinnen um Frontfrau Natalie Hoffmann dem Noise-Punk in der Tradition der Riot Grrrls verschrieben. Als Vorgruppe mit dabei sind die Berner Rocker Roy and the Devil’s Motorcycle.

cs

Nouveau Monde, Alter Bahnhof, Freiburg. Fr., 16. Juni, 21 Uhr.

Mehr zum Thema