Share on facebook
Share on twitter
Share on linkedin
Share on print

Ein «Freiburger Derby» im Wallis

Share on facebook
Share on twitter
Share on linkedin
Share on print

Das ist ein bezahlter Beitrag mit kommerziellem Charakter. Text und Bild wurden von der Firma Muster AG aus Musterwil zur Verfügung gestellt oder im Auftrag der Muster AG erstellt.

Untertitel: Basketball – Olympic heute zu Gast beim BBC Monthey

Autor: Von FRANKSTETTLER

Sicher ist, dass sich die Ex-Freiburger in ihrem Team schneller zurecht gefunden haben als die Neulinge bei Olympic. Der BBCMonthey grüsst in der Tabelle vom zweiten Platz. Jung-Trainer Sébastien Roduit (28) und sein Team verloren zuletzt nur ganz knapp bei Meister Boncourt. Monthey setzt voll auf die Karte Schweizer (oder eben Freiburger) – wie es Olympic in den vergangenen Jahren tat – und hat mit Poole und dem Kanadier George nur zwei Ausländer in seinen Reihen. Den Spielaufbau teilen sich Jaquier (nach der Rückkehr aus Frankreich zog er Monthey seinem Ex-Club vor) und Porchet. Zu einem Schlüsselspieler hat sich Wegmann entwickelt, der immer wieder Top-Skorer seines neuen Teams ist.

Für Olympic geht es heute im Hexenkessel Reposieux darum, den Sieg im Fiba-Cup inLucenec (Slk) vom vergangenen Mittwoch zu bestätigen. Nach ihrer Niederlagen-Serie konnten die Freiburger in der Defensive mit nur 64 kassierten Punkten überzeugen. «Noch nie in dieser Saison haben wir eine solch aggressive Verteidigung wie in der Slowakei spielen können», freut sich Patrick Koller. Man wolle heute mit der gleichen Intensität ans Werk gehen, so der Olympic-Trainer weiter. Erfreulich gegen Lucenec war auch, dass Cope und Livadic ihre früh mit Fouls belasteten Kollegen Ceresa und Kaunisto mehr als gleichwertig ersetzten. Gerade einem Livadic sollte dies Selbstvertrauen geben. Und sollte Smiljanic seine aktuelle Treffsicherheit konservieren können (in den vergangenen Spielen total 64 Zähler!), ja dann ist für Olympic auch im Wallis einiges möglich.
Spielbeginn: heute Samstag um 17.30 Uhr inMonthey (Reposieux).

Mehr zum Thema