Share on facebook
Share on twitter
Share on linkedin
Share on print

Ein Freundschaftstreffen

Share on facebook
Share on twitter
Share on linkedin
Share on print

Das ist ein bezahlter Beitrag mit kommerziellem Charakter. Text und Bild wurden von der Firma Muster AG aus Musterwil zur Verfügung gestellt oder im Auftrag der Muster AG erstellt.

Untertitel: Freiburger und Berner am traditionellen «Schönebodefest»

Wie immer waren die Äusserungen von Pfarrer Ambauen mit viel Humor gemischt. Weil er jetzt in seine Heimat zurückkehrt, wurde er von Präsident Adolf Zwahlen mit einem Geschenk verabschiedet und fürs nächste Jahr wieder eingeladen.
Auch am diesjährigen Schönebodefest wurde viel Unterhaltung geboten. Das Jodlerdoppelquartett «Bärgblüemli» aus Littau, in seiner schmucken Luzerner Sonntagstracht, sang Lieder aus der Innerschweiz. Wie bei einem Auftakt zur Jagd liessen die Jagdhornbläser Diana Sense-Oberland ihre Hörner ertönen. Eine besondere Stimmung kommt jeweils auf, wenn die 22 Männer vom «Treichlerklub Sangernboden» im Takt ihre Treicheln schwingen.

Mehr zum Thema