Share on facebook
Share on twitter
Share on linkedin
Share on print

Ein ganz besonderes Pfadilager

Share on facebook
Share on twitter
Share on linkedin
Share on print

Das ist ein bezahlter Beitrag mit kommerziellem Charakter. Text und Bild wurden von der Firma Muster AG aus Musterwil zur Verfügung gestellt oder im Auftrag der Muster AG erstellt.

Zwei Wochen lang übernachten die 17 Jugendlichen der Pfadi Düdingen an einem besonderen Ort. Für das diesjährige Lager haben ihre Leiter in einem Waldstück in der Nähe von Höfen bei Thun ein riesiges Baumhaus gebaut. Auf dessen Bretterboden schlafen die Lagerteilnehmer, im zweiten Stock haben sie ein Esszimmer mit Tischen und Bänken eingerichtet. Lagerleiter Gil Rudaz erzählt, woher die Idee stammt, wie der Aufbau funktioniert hat und welche Aktivitäten in den zwei Wochen geplant sind.

cm

Bericht Seite 5

Mehr zum Thema